Exklusive Degustationspakete lokaler Weingüter - Jetzt entdecken!

Shop 711 0
Zwei Wohnhäuser von LeCorbusier und Pierre Jeanneret - Bild 1

Zwei Wohnhäuser von LeCorbusier und Pierre Jeanneret

Fünf Punkte zu einer neuen Architektur von LeCorbusier und Pierre Jeanneret

0,00 € Normaler Preis 19,50 €
Artikel ist auf Lager.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Faksimile-Nachdruck (limitierte Auflage) der 1927 im Akademischen Verlag Dr. Fritz Wedekind & Co. Stuttgart, erschienenen Ausgabe "Zwei Wohnhäuser von Le Corbusier und Pierre Jeanneret". Die Typografie de Buchs stammt von Willi Baumeister. Das Geleitwort der Erstauflage schrieb Professor Dr. Hans Hildebrandt. Für die 1977 veröffentlichte Faksimileausgabe verfasste Professor Alfred Roth das Vorwort "Erinnerungen an den Bau der Weißenhofsiedlung" und liefert damit einen lebendigen Rückblick auf die vom Deutschen Werkbund in Stuttgart vom 23. Juli bis 31. Oktober 1927 veranstaltete Ausstellung. Roth war seinerzeit von Le Corbusier mit der Überwachung der Baustelle am Stuttgarter Weißenhof beauftragt worden und wurde von diesem auch autorisiert, für den Akademischen Verlag Dr. Fritz Wedekind & Co. die Dokumentation der Bauaufgabe vorzunehmen. Le Corbusier selbst lieferte dafür den Beitrag "Fünf Punkte zu einer neuen Architektur", der heute zu den wichtigsten Quellen der Architekturgeschichte zählt.

Details

Auflage
Nachdr. d. Ausg. v. 1927.
Erscheinungstermin
1977
ISBN
9783782804479
Seitenzahl
54
Verlag / Label
Krämer, Stuttgart