Alles für Deko- und Designliebhaber - Jetzt entdecken!

Shop 711 0
  • Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024
  • Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024
  • Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024
Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024
Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024
Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024

Auf gut Schwäbisch - Kalender 2024

Sonderpreis 19,95 € Normaler Preis 14,95 €
Artikel ist auf Lager.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Schwäbisch Tag für Tag 

Der neue "Auf gut Schwäbisch"-Kalender 2024 ist da - mit zwölf markanten schwäbischen Sprüchen, garniert mit schwäbischen Rezepten von Leserinnen und Lesern der gleichnamigen Dialektkolumne. Dazu gibt es die Zeichnungen von "Auf gut Schwäbisch"-Zeichner Peter Ruge, die einen schmunzeln lassen. 
Ein heiterer, schwäbischer Begleiter für's neue Jahr.

Die Sprüche der Schwaben

Schwaben sind um nichts verlegen, schon gar nicht um ein Sprüchle. Sie schöpfen aus einem schier endlosen Sprüche-Fundus, den sie sich über Generationen hinweg erworben haben und wie einen Schatz hüten. Darunter sind zeitlos gültige Lebensweisheiten („Wenn d‘Maus vool isch, schmeggt‘s Mehl bittr!“), lebenspraktische Tipps („Beim Nixdoa derfsch net hudla!“) und Formulierungen, die direkt aus Absurdistan stammen könnten - wie die Antworten auf die Kinderfrage, was es heute zum Essen gibt: „Naseweise Kendr mit Frogesoß!“ oder „s‘Ufgwärmte von gestern ond do hot’s nix gea's.“

Mithilfe von Sprüchen kann der Schwabe/die Schwäbin wortgewandt die Welt erklären nach dem Motto: „I sag net so ond sag net so, no ka koiner saga, i het so oder so g‘sagt.“ Nicht immer ist man hinterher schlauer, doch fast immer stellt sich beim Lesen und Hören ein Schmunzeln ein. Das gilt hoffentlich auch für die Sprüche, die wir für diesen Kalender ausgewählt haben. Sie stammen von Leserinnen und Lesern unserer Dialektkolumne „Auf gut Schwäbisch“, die seit 2009 täglich in den Stuttgarter Nachrichten und vielen anderen Zeitungen erscheint und einen Beitrag zur Erhaltung
der Mundart leistet. Am Ende jeder Kolumne steht ein schwäbischer Spruch des Tages.
Daraus haben wir uns für diesen Kalender bedient.

Peter Ruge, dem langjährigen „Auf gut Schwäbisch“-Zeichner ist es zu verdanken, dass aus diesen Sprüchen auch Bilder entstehen, die eigene kleine Geschichten erzählen und diesen Kalender zu einem humorvollen Jahresbegleiter machen. Wir hoffen, das trifft Ihren Geschmack – wie auch die schwäbischen Rezepte, die Sie auf der Rückseite der Kalenderblätter finden.

Maße: ca. 34 x 24 cm