Exklusive Degustationspakete lokaler Weingüter - Jetzt entdecken!

Shop 711 0
U 380 "Das Kleeblattboot" - Bild 1

U 380 "Das Kleeblattboot"

Mit Röther und Brandi auf Feindfahrt im Atlantik und Mittelmeer

0,00 € Normaler Preis 19,95 €
Artikel ist auf Lager.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Dies ist die Geschichte von U 380, eines weniger bekannten und in der Marineliteratur des Zweiten Weltkrieges kaum beachteten deutschen Unterseeboots vom Typ VII-C, und seiner Besatzung.
Von Kapitänleutnant Josef Röther am 22. Dezember 1941 als Kleeblattboot in Dienst gestellt, führte der Träger des Deutschen Kreuzes in Gold U 380 auf neun Feindfahrten im Nordatlantik und im Mittelmeer. Als Josef Röther aus gesundheitlichen Gründen sein Kommando abgeben musste, übernahm der spätere Träger des Ritterkreuzes mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten Albrecht Brandi das Boot und führte es auf seiner zehnten Unternehmung im Mittelmeer bis zur Zerstörung des Bootes bei einem alliierten Bombenangriff auf den Hafen von Toulon am 11. März 1944. Beiden Kommandanten war es durch geschicktes operatives Denken und seemännisches Können gelungen, U 380 immer wieder zum Heimatstützpunkt zurückzubringen.
Dieses Buch überzeugt nicht nur durch die nahezu lückenlose Recherche der historischen Daten und Fakten, sondern bietet auch von Anfang bis Ende Spannung und Dramatik. Es schildert Leben, Kampf und Sterben deutscher U-Boot-Fahrer und damit ein Stück Seekriegsgeschichte, die nicht vergessen werden darf.
Über 340 in vielen Fällen bisher noch unveröffentlichte Fotografien, Karten und Lageskizzen sowie Berichte und Lebensläufe der Offiziere und Mannschaftsdienstgrade von U 380, vermitteln ein eindrucksvolles Bild von der Wirklichkeit des harten U-Boot-Alltags.

Details

Erscheinungstermin
08.12.2011
ISBN
9783803500205
Seitenzahl
396
Verlag / Label
Flechsig