Shop 711 0
Die Kunst des digitalen Lebens - Bild 1

Die Kunst des digitalen Lebens

Wie Sie auf News verzichten und die Informationsflut meistern

Normaler Preis 12,00 € 0,00 €
Artikel ist auf Lager.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Auflage
2. Aufl.
Autor/en
Rolf Dobelli
Erscheinungstermin
22.08.2020
ISBN
9783492316965
Seitenzahl
256
Verlag / Label
Piper

Beschreibung

Einfach abschalten: Bestsellerautor Rolf Dobelli zeigt einen Weg aus der Informationsflut zu mehr Achtsamkeit und Glück 
News sind Energiefresser und Hirnblockierer. Grund genug, sich aus dem Nachrichtenüberfluss auszuklinken. 

Die digitale Welt bindet unsere Aufmerksamkeit permanent mit Neuigkeiten und Informationen. 24 Stunden am Tag werden uns auf allen Kanälen News serviert, die unser Gehirn weder verdaut noch zu Wissen verarbeitet. Stattdessen setzen sie uns unter Dauerstress, torpedieren unser Zeitmanagement und hindern uns daran, unser wahres Glück zu finden. 

Philosoph und Bestsellerautor Rolf Dobelli hat einen radikalen Schnitt gewagt: Er konsumiert keine Nachrichten mehr und hat so einen Weg gefunden, die Informationsflut zu bewältigen. In »Die Kunst des digitalen Lebens« erklärt er seine Veränderung vom News-Junkie zum News-Verweigerer und zeigt eindrucksvoll, anschaulich und mit vielen Tipps, wie wir ohne Nachrichten und Newsletter mehr Selbstbewusstsein und einen klaren Blick für das Wesentliche im Leben entwickeln. 

»Rolf Dobelli hat aus seiner Selbsterfahrung ein spannendes Buch gemacht.« - Handelsblatt 

»Die Kunst des digitalen Lebens« ist keine Abrechnung mit der Digitalisierung, sondern ein Leitfaden über die Sinnsuche in einer digitalen Gesellschaft. Das Buch bietet eine völlig neue Perspektive auf den Online-Alltag und hilft dabei, Entscheidungen zu treffen und entspannter zu werden.  

»News sind für den Geist, was Zucker für den Körper ist.« - Rolf Dobelli 

Rolf Dobelli ist einem Millionenpublikum bereits durch »Die Kunst des klaren Denkens« und »Die Kunst des klugen Handelns« bekannt. Seine Sachbuch-Bestseller wurden bereits in über 40 Sprachen übersetzt und begeistern Menschen auf der ganzen Welt, denn sie machen Mut, persönliche Entwicklung über gesellschaftliche Zwänge zu stellen.