Perfekte Produkte für gelungene EM-Abende - Jetzt entdecken!

Shop 711 0
  • Stuttgarter Weihnachtstaler Gold
  • Stuttgarter Weihnachtstaler Gold
  • Stuttgarter Weihnachtstaler Gold
Stuttgarter Weihnachtstaler Gold
Stuttgarter Weihnachtstaler Gold
Stuttgarter Weihnachtstaler Gold

Stuttgarter Weihnachtstaler Gold

0,00 € Normaler Preis 1.199,00 €
Artikel ist auf Lager. Zuzüglich 9,90 € Versandkosten pro Bestellung.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Limitierter Weihnachtstaler 

Der erste Stuttgarter Weihnachtstaler schmückt sich mit dem Alten Schloss, wo auch in diesem Jahr wieder der bekannte Stuttgarter Weihnachtsmarkt stattfindet. Alleine dadurch ist das Alte Schloss das perfekte Motiv für den diesjährigen Weihnachtstaler. Das Alte Schloss prägt das Zentrum von Stuttgart mit seinen trutzigen Mauern und Türmen. Heute beherbergt es das Landesmuseum und steht wie kein anderes Gebäude für die Stuttgarter Geschichte. Hier residierte das Haus Württemberg 400 Jahre lang und regierte das umliegende Land. Nach und nach wurde aus der Burg ein Schloss, behielt aber seinen mittelalterlichen Charakter, der auch auf dem Weihnachtstaler glänzend in Szene gesetzt wird.

Die Rückseite des Weihnachtstalers zeigt eine Krippendarstellung des berühmten Künstlers Albrecht Dürer. Er war einer der bekanntesten Künstler der Renaissance und prägte durch seine Arbeit Generationen von Künstlern. Seine Krippendarstellung auf der Rückseite zeigt die bekannte Szene aus der Bibel mit dem Jesus Kind im Vordergrund und der knienden Maria. Diese Darstellung steht für die Geburt Jesus und den Grund, weswegen heutzutage Weihnachten gefeiert wird, und wurde auf dem Weihnachtstaler in feinster Handarbeit ausgearbeitet.

Medaille Gold:

  • Material: 999.9 Feingold
  • Durchmesser: 30 mm
  • Gewicht: ¼ Unze
  • Ausführung: Polierte Platte
  • Limitierung: 100 Stück
  • Inkl. Etui und Zertifikat

Der Versand erfolgt als versicherter Versand direkt durch unseren Partner EuroMint –
Europäische Münzen und Medaillen GmbH. Die Lieferzeit der Prägungen in Gold kann sich verzögern.